Gerald & Anna meinen es ernst – Eheantrag schon passiert

Da hat die große Liebe aber wie der Blitz eingeschlagen. Die Ausstrahlung von „Bauer sucht Frau“ ist in Deutschland immer noch am Anfang bei den Annäherungsversuchen, doch Anna und Gerald sind schon längst viel weiter.

Obwohl sie sich erst 3 Monate kennen und sie 9000 km trennen, hat sich das Paar entschieden den nächsten Schritt zu wagen. Von Anfang an war klar, dass Anna keine Pläne schmieden wird ohne einen Antrag zu haben. Denn zurzeit erhält sie in Namibia nur ein 3-Monatsvisum.

Gerald fackelt nicht lange und hat seiner Liebsten prompt einen Antrag gemacht.

Für die Liebe gibt es keine Regeln. Entweder es klappt oder nicht. Das sieht auch Gerald so: „Ich denke, wir beide meinen es wirklich ernst und wollen wirklich an der Beziehung arbeiten“.

Anna hat den Antrag übrigens nicht erwartet: „Wir hatten ja schon über die Hochzeit gesprochen und es war klar, dass es scheitern wird, wenn wir nicht zusammenziehen. Trotzdem war ich schockiert.“

Wir wünschen den beiden alles Glück dieser Erde.