Geheimer Rückzugsort von Prinz William entdeckt

Bisher dachte man, dass Thronfolger Prinz William nebst Kindern und Ehefrau Herzogin Catherine überwiegend im Kensington Palast in London lebt. Und auch, dass es sie ab und an auf ihren Landsitz Anmer Hall in der Grafschaft Norfolk zieht, wissen viele Fans der britischen Royals. Aber vom Anwesen „Tam-Na-Ghar“ dürfte bisher kaum oder gar noch nie jemand etwas gehört haben.

Dieses Haus war ein Geschenk von Queen Mum an Prinz William kurz vor ihrem Tod im Jahr 2002. Es befindet sich in der Nähe von Birkhall, der Residenz von Prinz Charles und Herzogin Camilla, auf dem Balmoral Estate in Schottland. Auf Schloss Balmoral verbringt die Queen übrigens ganz traditionell ihren Sommerurlaub. Das besagte Balmoral Estate befindet sich im Privatbesitz von Queen Elizabeth und beherbergt neben dem Hauptschloss an die 150 weitere Gebäude.


William und Kate sollen das besagte Cottage während ihrer Studienzeit zwischen 2001 und 2005 an Wochenenden regelmäßig besucht haben. Und es wundert auch nicht, dass das Anwesen bei dem jungen Paar so beliebt war: Für unbeschwerte Stunden zu zweit hätte es für William und seine Freundin nämlich keinen besseren Ort geben können. Das Cottage liegt so privat, dass im Internet kaum Fotos existieren. Nur ein Detail wollen britische Medien in Erfahrung gebracht haben: Tam-Na-Ghar hat drei Schlafzimmer. Der Name bedeutet übersetzt übrigens so viel wie „Ihr Haus“. Was in den geheimen Hallen also in der Vergangenheit alles so stattgefunden hat, wissen wohl nur William und Kate alleine.


Ihren Freunden sollen die Cambridges jedoch einmal erzählt haben, dass sie einige ihrer glücklichsten Zeiten auf Tam-Na-Ghar verbracht haben. Mit ihren Kindern Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis machten Prinz William und Herzogin Catherine laut Medienberichten im Sommer 2019 Familienurlaub in dem „geheimen“ Haus. Öffentliche Fotos hiervon existieren jedoch auch nicht.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.