Früher Champagner, heute Sozialamt: Bert Wollersheim hat keinen Cent mehr

Bert Wollersheim befindet sich aktuell in einer dringenden finanziellen Notlage und gibt sich dennoch zuversichtlich…

Finanziell sieht es bei dem Ex-Bordellkönig Bert Wollersheim (67) schon lange nicht richtig gut aus. Bereits 2016 konnte er seinen Zahlungsverpflichtungen laut der deutschen Presseagentur nicht mehr gerecht werden. Obwohl er sich seitdem bemüht hat, neue Einnahmen zu generieren und sich mit seinen Gläubigern gütlich zu einigen, hat dies wohl nicht richtig gefruchtet. Auch Rücklagen hat der in die Jahre gekommene Wollersheim keine. Jetzt jedenfalls musste er beim Amtsgericht Krefeld Privatinsolvenz anmelden. Auf Wiedersehen, Luxusleben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Wer kann der kann …😋🍰🍰🍰🍰🍰🤪😎. #delicious #kotzübel #hahahaha

Ein Beitrag geteilt von Bert Wollersheim (@officialbertwollersheim) am

Im Interview mit dem Privatsender RTL gibt er sich trotz seiner schwierigen Lage jedoch optimistisch: „Arm und alt sein ist kacke. Ich hab aber nicht vor arm zu bleiben. Pleite zu gehen ist keine Schande. Ich bin reich durch meine Lieben, also Ginger und meine Familie und Freunde und dankbar gesund zu sein. Dadurch liegt der Rest in meinen Händen.“ Der Rückhalt durch Freund und Familie scheint im Hause Wollersheim also gegeben. Ob dies allerdings reicht, wird erst die Zeit zeigen. In jedem Falle wird es dem Ex-Bordell-Besitzer auch den so wichtigen, emotionalen Halt gebe.

Seit Oktober letzten Jahres ist er mit Erotik-Star Ginger Costello verheiratet. Die beiden gaben sich das Ja-Wort im schönen Dänemark. Schon damals ging es Wolelrsheim finanziell mehr als schlecht. Erst im Sommer 2018 machten sie ihre Liaison öffentlich. Zuvor war er jahrelang mit Realityshow-Sternchen Sophia Vegas Wollersheim (31) verheiratet. Ihrer Beziehung folgte eine heftige Scheidung inklusive öffentlichem Rosenkrieg.

Auch die Einnahmen aus der Realityshow „Sommerhaus der Stars“ konnten Wollersheim übrigens nicht vor der Privatinsolvenz retten. In der Show war er damals noch mit seiner Exfreundin Bobby Ann Baker zu sehen. Die Trennung erfolgte kurz nach Drehschluss.