Foto-Beweis: Pietro Lombardi mit der Ex erwischt

Pietro Lombardi wurde am Düsseldorfer Flughafen in weiblicher Begleitung gesichtet. Er fliegt mit der Frau offenbar in Urlaub. Und sie ist keine Unbekannte! Der 29-Jährige hat wohl wieder mit seiner Ex Laura Mmaria Rypa angebandelt.

In seiner Instagram-Story schickte Pietro Lombardi gestern noch Grüße aus dem Urlaub. Auch seine Ex Laura Maria (24) zeigt Videos aus einem Flugzeug, von einem leckeren Abendessen und im Bikini. Dass um diese Zeit mehrere Promis zugleich in Urlaub fahren, könnte Zufall sein. Hier jedoch ist es das wohl nicht.

Denn Fans sichteten die beiden gemeinsam am Düsseldorfer Flughafen. Sie spielten der „Bild“-Zeitung Fotos zu. Darauf erkennt man zunächst nur einen jungen Mann mit Cap, Sonnenbrille und Trainingsjacke sowie eine Frau in engem, grauem Sportdress. Doch genau in diesem Outfit konnte man beide gestern auch in ihrer Instagram-Story sehen.

Sind Laura und Pietro also doch wieder ein Paar und sogar gemeinsam im Urlaub? Das wäre nach unserer Zählung der dritte Anlauf für eine Beziehung.

Die letzte Trennung begründete der 29-Jährige damit, dass er wohl nur Mittel zum Zweck gewesen sei – mutmaßlich, um ihre Bekanntheit zu erhöhen. Laura widersprach dem nicht direkt, sondern bedankte sich sogar für die Chancen, die er ihr gegeben hatte.

Inzwischen hat Pietro wieder alle Spuren aus dem Urlaub von seinem Instagram-Profil entfernt. Man könnte meinen, es passt ihm gar nicht, dass er gemeinsam mit seiner Ex erwischt wurde. Laura scheint damit kein Problem zu haben. Sie war in ihrer Story bis Dienstag-Nachmittag noch im Flugzeug und in besagtem Sportdress zu sehen.

Oh weh… hoffentlich sind die beiden sich dieses Mal einig. Oder ist Pietro tatsächlich zum dritten Mal in dieselbe Falle getreten?

Eines steht fest. Laura ist wieder voll im Instagram-Geschäft. Ihr Profil ist voll mit „Urlaubsfotos“ der vergangenen Wochen. Die Influencerin zeigt sich reiselustig. So posiert sie auf Fuerteventura und in Dubai und macht dabei unter anderem Werbung für Hotels und Mode.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.