Folter-Knechte Putins quälen Gefangene dramatisch

Obwohl Russlands Straflager weltweit für rohe Gewalt und auch massive Folter bekannt sind, entsetzen die aktuellen Vorwürfe von ehemaligen Gefangenen noch einmal mehr. Es ist neben bekannten Elektroschocks und Schlägen nun erstmals auch die Rede von sogenannten Penisklemmen.

Über diesen Horror berichtet aktuell die britische „The Sun“. So soll zahlreichen männlichen Opfern der Penis abgeklemmt worden sein, bis er taub wurde. Einer der gefolterten Männer ist der auf der Krim geborene Ibrahimjon Mirpochchaev. Im Gespräch mit „The Sun“, schildert er, wie brutal Putins Männer bei seiner Festnahme vorgegangen sind.


So wurden ihm etwa die Hände und Beine an einen Stuhl gefesselt, bevor er brutal misshandelt wurde. Die Folterer legten ihm außerdem eine Tüte über den Kopf und würgten ihn, um ein Geständnis zu erzwingen. „Sie zogen meine Jeans und Unterwäsche aus, legten mich auf den Boden, banden meine Hände um meine Füße zusammen. Sie haben mir von hinten etwas reingesteckt und etwas verbunden, später haben sie mir einen Lappen in den Mund gestopft.“

Unsagbare Szenen, die man sich kaum vorstellen möchte.

Doch damit noch lange nicht genug. Die Folter-Knechte Putins hätten ihm und zahlreichen weiteren Opfern auch Elektroschocks verpasst. Nach eigenen Aussagen fühlte sich dies so an, als würde man innerlich brennen. „Wir können nur erahnen, wie viele Menschen bereits unter russischer Folter auf der Krim gelitten haben“, erklärt er in seinen Aussagen.


Ein anderes Opfer nimmt im Gespräch mit „The Sun“ außerdem Stellung zu den Vorwürfen der Penisabklemmung. „Während der Folter haben sie meinem Penis eine Klemme angesetzt und sie dann geschraubt, bis ich taub wurde.“ In Folge der Folter soll der Mann mehrfach das Bewusstsein verloren haben.

Bisher ist es Menschenrechtlern nicht gelungen, die Foltermethoden der Russen zu unterbinden. Es gibt noch immer keinen Zugang zu den Ausführern.

Ein Kommentar

  1. ich wusste immer daß putin das größte schwein ist auf der welt,das zur zeit an der macht ist
    es gibt auch noch andere :cinesische regierung,lucaschenko,polcenaro,assad und noch einige
    so schräge vögel
    ich sage dazu nur:einsammeln und ein million km hinter den mars schießen,ohne möglichkeit
    zurück zu fliegen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.