Familienzuwachs bei den Bohlens

Mit seiner Langzeit-Freundin Carina und den beiden gemeinsamen Kindern Amelie und Maximilian, hat Dieter Bohlen jeden Tag eine Menge Spaß. Aus früheren Beziehungen kann der Pop-Titan ebenfalls noch drei weitere Kinder zu seiner Familie zählen. Manch einer könnte meinen: Fünf Kinder reichen doch zum glücklich sein! Doch weit gefehlt. Denn bei Familie Bohlen gibt es nun erneut Nachwuchs.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Happy birthday to my one and only! I love you Dieter 💝

Ein Beitrag geteilt von Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen) am

Dieser ist, anders als erwartet, jedoch kein süßes Menschenkind, sondern weiß, flauschig und stiehlt mit seinen riesigen Knopfaugen jedes Herz binnen Sekunden.

Seinen zuckersüßen neuen Hundewelpen stellte Bohlen seinen treuen Fans in seiner Instagram-Serie „Dieters Tagesschau“ vor. „Meine Kinder haben endlich ihren Hund bekommen“, erklärt der Poptitan. Lange hätte die Familie nach eigenen Angaben gesucht und mit Rocky endlich „eine richtige Kampfmaschine“ gefunden.

Ob der kleine süße Malteser es einem echten Wachhund gleich tut und ob in ihm wirklich die von Bohlen besagte Kampfmaschine steckt, bleibt abzuwarten. Laut einem Follower, der selbst zwei Maltester hat, sind die kleinen Hunde jedoch „frech, als seien sie 3 Meter hoch“. Bei dem Anblick des weichen Wollknäuels kommen da aber durchaus Zweifel auf. Doch wer weiß.

Dieters Follower jedenfalls lieben den zwei Monate alten Neuankömmling schon jetzt: „Rocky ist der Allersüßeste“, kommentiert einer der Follower. Ein weiterer fragt ganz neugierig: „Bekommt Rocky auch ein Instagram Profil? Eine Zukunft als sogenannter „Petfluencer“ verneinte Bohlen allerdings.
Schade, denn der kleine süße Hund hätte sicherlich schnell eines große Gefolgschaft in der wilden Social-Media-Welt und mit Bohlen einen kompetenten Berater an seiner Seite.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Schöne Ostern euch allen!!!♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Ein Beitrag geteilt von Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen) am

Aber was nicht ist, dass kann ja bekanntlich durchaus noch werden.

Aber was nicht ist, kann ja durchaus noch werden. Zuzutrauen wäre es Bohlen in jedem Falle. Denn seit dem er ein eigenes Instagram Profil hat, ist er dort sehr aktiv und beschenkt seine Follower beinahe täglich mit News aus seinem Leben.