Endlich kommt „Schwiegertochter gesucht zurück“

Wird in 2020 endlich wieder verkuppelt? Endlich gibt es positive Neuigkeiten rund um die RTL-Show „Schwiegertochter gesucht“. Immerhin fiebern Fans des Formats schon seit Monaten einer neuen Staffel entgegen, denn spätestens seit letztem Herbst ist klar, dass Moderatorin Vera Int-Veen (52) mit der Datingshow in eine neue Runde gehen wird.


Wann es aber endlich so weit ist, dazu war irgendwie immer wenig bekannt. Bis jetzt! Denn auf Nachfragen beim Sender RTL hat sich der Wissensstand nun Gott sei Dank verändert: Die neuen Folgen sollen danach noch in diesem Jahr ausgestrahlt werden: „Aktuell arbeiten wir mit viel Engagement an ´Schwiegertochter gesucht´ und werden es noch in diesem Jahr on air bringen. Einen konkreten Zeitpunkt werden wir rechtzeitig bekannt geben“, heißt es in dem Statement des Senders schlicht und einfach.

Die Nachricht bedeutet jedoch auch, dass das Format nicht wie üblich noch im Januar oder im Februar an den Start gehen wird und sich die Fans noch ein kleines wenig gedulden müssen. Allzu lange soll dies aber offensichtlich nicht mehr andauern.

Das dürfte auch den einen oder anderen Fan beruhigen, denn schon kurz nach dem Jahreswechsel gab es erste Beschwerden seitens der Fans, weil es noch immer keine Informationen zur Ausstrahlung der 13. Staffel gab. „Wir warten alle gespannt auf den Start der neuen Staffel! Lasst uns doch bitte nicht so zappeln. Das grenzt schon an Psychoterror“, erklärt zum Beispiel eine Facebook-Userin unter dem Neujahrsposting von „Schwiegertochter gesucht“ und macht damit ihrem Unmut Luft.

Sie und alle anderen Fans dürften nun aber ein ganzes Stück besänftigt sein, denn immerhin haben sie jetzt endlich die langersehnte Gewissheit, dass es nicht mehr allzu lange dauern kann, bis die neuen Folgen ausgestrahlt werden und endlich wieder nach allen Regeln der Kunst verkuppelt und sich verliebt wird. Endlich wieder Schmetterlinge im Bauch!