Endlich ist es raus! Lena Meyer-Landrut spricht über ihre Krankheit

Lena Meyer-Landrut ist krank. Der 30-Jährigen geht es gar nicht so gut, wie ihre Fotos erscheinen lassen und das schon seit einigen Tagen. In einem ehrlichen Statement rückt die Sängerin mit der Wahrheit heraus.

Vor rund einem Monat sagte Lena ihre Tour ab. Schon in diesem Statement zeigt die einstige ESC-Siegerin sich ehrlich verletzlich und gefühlvoll: “Es schmerzt mich zutiefst, viele von euch zu enttäuschen und ich kann es kaum ertragen, euch traurig zu wissen. Glaubt mir, es fällt mir nicht leicht“, schrieb sie da und gestand die Absage ihrer Konzerte: „Mein Gefühl ist: Die Zeit ist noch nicht reif.“

Danach folgten viele fröhliche Posts auf Instagram. Mit strahlendem Gesicht bewarb Lena “The Voice Kids“ und ihre Modekollektion. Am diesjährigen ESC-Sonntag zeigte sie sich dann plötzlich von einer ganz anderen Seite und gestand: „I’ve been sick for a few days now..“ („Ich bin jetzt seit einigen Tagen krank“). Dazu schrieb sie: „ich dachte ich poste das mal. Nicht um Mitleid zu bekommen sondern um zu erinnern- alles ist normal“.

Das was man auf der „happy faken Instawelt“ normalerweise sehe, sei nicht die Realität und solle niemanden verunsichern, erklärt Lena weiter. „Teure Klamotten und Insta Reisen machen nicht glücklich“, betont sie und weiter: „Dein Glück und deine Freude kannst nur du in deinem Inneren kreieren“. Ihr Ratschlag dazu: „schön Liebe verteilen und seid nicht zu hart zu euch oder anderen“.

Dazu zeigte sie sich auf einem ungefilterten Foto. Sie wirkt abgeschlagen und blass. Das Bild hat jetzt schon mehr als 100.000 Klicks. Die Fans sind also durchaus an dieser Natürlichkeit interessiert. Auch in den Kommentaren zeigt sich, dass viele Instagram-Fans Lenas wichtige Botschaft schätzen. Neben vielen Herzchen und „Gute Besserung“ steht da unter anderem: „Genau dafür lieben wir dich. Nimm dir Zeit und danke, dass du immer wieder an die wirklich wichtigen Dinge im Leben erinnerst“.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.