Durchgesickert: Putins Tochter auf dem Kriegspfad

Putins Tochter, Maria Woronzowa, wurde einem Bericht zufolge in durchgesickerten Social-Media-Beiträgen als die Person identifiziert, die hinter dem geheimen „Maria V“-Konto steckt.  

Wie die Times of London berichtet nutzt die 37-jährige diesen Decknamen in einer Gruppe für 170 Alumni der medizinischen Fakultät der Staatlichen Universität Moskau, wo sie 2011 ihren Abschluss gemacht hatte.

Woronzowa beschuldigt in ihren Post die USA und den Westen, Russlands Wirtschaft untergraben zu wollen, und vergleicht Russen mit Juden in Nazi-Deutschland. In Screenshots, die dem Chefredakteur des russischen Nachrichtensenders Republic zugespielt wurden, verteidigte die älteste Tochter Putins das Vorgehen Moskaus und behauptete, der Westen habe „immer alles getan, um sicherzustellen“, dass Russland scheitert.

„Wenn Russland plötzlich, wie es in den 90er Jahren fast geschehen wäre, zu einem vollwertigen rohstofflichen Anhängsel der USA und der EU wird, würde es mich interessieren, wen Sie dafür verantwortlich machen, dass wir nicht in einer blühenden Wirtschaft leben“, schrieb Woronzowa angeblich.

In dem Post über die Ukraine erwähnte sie auch, dass die USA ebenfalls Kriege anzetteln, und wies Kommentare über die Verantwortung ihres Vaters für die Invasion zurück.

„Was für eine Naivität. Das ist Kinderkram“, so Woronzowa angeblich. „Alles auf eine Person zu schieben, ist dasselbe, als würde man sein Vertrauen in eine Person setzen, wie in einen Zaren. Das ist derselbe Scheiß.“

Dann verglich sie die Russen mit den Juden in Nazi-Deutschland. „Wir sind nicht wie die Deutschen in den 1930er Jahren, eher wie diejenigen, die sie vertrieben haben“, fügte Woronzowa laut Newsweek dem Post hinzu.

Die pädiatrische Endokrinologin – Putins Tochter aus erster Ehe – rügte auch einen Nutzer für die Verwendung des Wortes „Annexion“, um die russische Besetzung der Krim im Jahr 2014 zu beschreiben, und behauptete, der Begriff übersehe „den Willen des Volkes“ und beziehe sich auf ein Referendum über das beschlagnahmte Gebiet.

„Niemand im Westen braucht unser Land, um wohlhabend zu sein“, hieß es in einem Posting, das Woronzowa zugeschrieben wird. „Sie haben immer alles getan, um sicherzustellen, dass so etwas nicht passiert. Und das werden sie auch weiterhin tun“, soll Putins Tochter geschrieben haben.

Der Herausgeber der Republik, Dmitri Kolezev, schrieb jedoch, dass Vorontsovas Nachrichten darauf hindeuten, dass sie den Krieg in der Ukraine nicht „direkt billigt“.

Er sagte, sie unterstütze im Allgemeinen die Behauptung des Kremls, dass Russland „kein Aggressor, sondern ein Opfer ist und gezwungen ist, sich zu verteidigen“, so Newsweek.

Kolezev sagte, Chatroom-Quellen und ein Journalist hätten ihm gesagt, dass das Konto „Maria V.“ zu Vorontsova gehöre und dass die von ihr geteilten persönlichen Details das widerspiegeln, was öffentlich über sie bekannt ist.  

Woronzowa, die auch als Maria Putina bekannt ist, und Putins andere Tochter, Katerina Tichonova, gehören zu den Personen, die seit letztem Monat von den US-amerikanischen und europäischen Wirtschaftssanktionen wegen Russlands Einmarsch in der Ukraine betroffen sind.

6 Kommentare

  1. Der Westen belügt uns wo es nur geht, der Osten darf sich nicht Äußern ohne zerrissen zu werden.
    Wem soll man was glauben, zumal beide Seiten mit Halbwahrheiten arbeiten, nur wer nutzt mehr davon?
    Wie wäre es denn mal mit veröffentlichen der unbearbeiten Fakten?
    Ich würde mir sehr gern eine EIGENE Meinung bilden und nicht einfach die vorgesetzte Meinung übernehmen.
    Wo sind denn unsere freien, ungebundenen Journalisten die berichten dürfen wie es ist ohne sofort bestraft zu werden?
    Geld regelt alles, schade.

    1. Und wenn man was gegen Westen sagt , Kommentar wird gelöscht !? Darf deutsche Politiker selber entscheiden was sie zu tun haben , oder müssen Selensky befell Folgen ? Er braucht Waffen , Milliarden , Sanktionen , Putin Eigentum soll beschlagt , von seiner Töchter auch ? Genau wie damals !!!

    1. Selensky treibt Europa in Hunger Not !
      Hat Ukraine nur ein Bürgermeister ? Wo sind die andere ? Wieso sind nur Bruder Boxer in Deutschland eingeladen , was geht hier los ?
      Ich glaube alle haben persönliche Probleme gegen Putin und nutzen Ukraine aus ? Amerika Ukraine und EU muss Amerika folgen !

  2. ich habe schon lange nicht mehr soviel mist gelesen
    wenn euch putin liebhaber im westen nicht mehr gefällt haut doch ab,euch wird kein hundehaufen nachtrauern
    IHR SEIT ZUM KOTZEN,IHR SEIT NICHT MEHR ALS ABSCHAUM

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.