Dramatischer Tod einer jungen Sportlegende

Die Sportwelt verneigt sich und trauert. Und das um ein absolutes Ausnahmetalent. Super-Bowl-Held Mitch Petrus starb mit gerade einmal 32 Jahren am vergangenen Donnerstag völlig überraschend.

Sein Team, die New York Giants, mit denen Petrus 2012 zuletzt den Super Bowl gewonnen hatte, bestätige die traurige Nachricht auf dem Nachrichtenportal Twitter und bekundete dort auch ihr tiefes Mitgefühl gegenüber ihren Fans und der Presse: „Wir sind bestürzt über Mitchs Tod. In Gedanken sind wir bei seiner Familie und seinen Freunden“, lauten einige emotionale Worte aus dem Statement des Vereins.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#rip #american #footballguard #mitchpetrus Born May 11th, 1987 Died July 19th, 2019 #CarlisleArkansas #lonokearkansas ✓number: 62; 67. ✓height: 6'3" (1.91 m) ✓weight: 315 lbs. (143 kg.) ✓Career history: •#NewYorkGiants (2010−2012). •#NewEnglandPatriots (2012). •#TennesseeTitans (2012). ✓Career highlights and awards •#SuperBowlchampion (XLVI). ✓Career #NFL statistics: >Games played:27. >Games started:4. ✓played guitar for #vikingsofthenorthatlantic band. #instachickens #celebritydeaths #tribute #obituary #wikipedia #likesforlikes #likesforlikesback #instafollowers #instafootball #heatstroke @carlislearfbla @lonokefootball @lonokechamber @lonokefbla @arkansas @nfl @nygiants @patriots @titans

Ein Beitrag geteilt von Richard Nardini (@barbrafan1963) am


Der Footballstar soll an einem Hitzschlag gestorben sein. Dies berichtete jetzt das amerikanische „People“-Magazin. Der Grund für den Schlag könnte die anhaltende Hitzewelle sein, die aktuell im Mittleren Westen und im Nordosten der USA herrscht. Dort ist auch die Heimatstadt von Petrus im US-Bundesstaat Arkansas betroffen. Und genau hier hielt sich der Sportler am Donnerstag bei fast 40 Grad im Unternehmen seiner Familie auf. Bis er sich urplötzlich ziemlich unwohl fühlte.

Obwohl seine Familie daraufhin umgehend reagierte und ihn in ein Krankenhaus einweisen lies, konnte dem jungen Mann dort nicht mehr geholfen werden. Mitch starb gegen 22.45 Uhr amerikanischer Ortszeit. Auch den Todespapieren nach, lautet die offizielle Ursache für sein Sterben Hitzschlag. Dies erklärte zudem ein Sprecher der zuständigen Rechtsmedizin, die Mitch nach seinem zuerst grundlosen Tod untersuchte.


Inwieweit die New York Giants ihr Training wie geplant fortsetzen, ist aktuell nicht bekannt. Auch zu Petrus´ Beerdigung gibt es bisher noch keine genauen Informationen bezüglich des Ortes und des Zeitpunktes. Vermutet wird jedoch, dass er in seiner Heimatstadt beigesetzt wird.