Drama um Jürgen Drews: „Ich werde dement!“

Mittlerweile ist auch ein Jürgen Drews 76 Jahre alt. Und mit dem Alter kommen die Krankheiten. Der Sänger leidet …

Mittlerweile ist auch ein Jürgen Drews 76 Jahre alt. Und mit dem Alter kommen die Krankheiten. Der Sänger leidet eigenen Angaben nach an einer schrecklichen Vergesslichkeit, die mit dem Alter immer stärker wird. Weil auch seine geliebte Mutter Lilo, die mit 85 Jahren verstarb, an Demenz litt, suchte er jetzt einen Spezialisten für dieses Krankheitsbild auf.


Gegenüber der BILD Zeitung offenbarte Drews erst vor kurzer Zeit: „Was mich nicht interessiert, ist gleich weg. Ich habe unter Kollegen mal gesagt: ‚Ich glaube, ich werde dement.'“ Immer wieder würden ihm Begriffe, Namen und sogar Orte entfallen.
„Dann brauche ich ein Stichwort und die Erinnerung ist wieder da. Wenn mich mein Fahrer zu einem Auftrittsort bringt, weiß ich oft gar nicht, wo ich bin“, erklärt er weiter. Schon besorgniserregend!


Und weil er wie gesagt Angst vor einer Demenzerkrankung hat, ließ er sich bei einem Experten untersuchen. „Ich habe einen Demenz-Test beim Neurologen gemacht. Ich wollte wissen, ob ich zu der Krankheit neige, weil meine Mutter am Ende ihres Lebens Anzeichen einer Demenz hatte. Der Verdacht hat sich bei mir zum Glück nicht bestätigt.“ Allerdings stellte der Arzt dann noch eine andere Diagnose.

Es stellte sich heraus, dass Jürgen Drews an einer sogenannten peripheren Polyneurophatie leidet. „Da machen die Nerven nicht mehr das, was sie sollen“, erklärt der Sänger. Ein Grund, warum Drews in den letzten Jahren etwas wackelig auf den Beinen geworden ist.
„Den Jürgen Drews von früher wird es so nicht mehr geben“, erklärt er mit etwas Wehmut.

Und wegen all dem und seinem fortschreitenden Alter, hat er auch schon an ein Ende seiner Karriere gedacht: „Früher musste ich unbedingt auf die Bühne, um mich zu beweisen. Ich wollte so meine Ängste kurieren. Heute brauche ich das nicht mehr. Ich könnte sehr gut ohne Bühne leben.“

Hoffen wir dennoch, dass er uns noch ein paar wenige Jahre erhalten bleiben wird. Denn so ganz ohne einen Jürgen Drews würde es sicher auch schwer werden für die deutschen Schlagerstars.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.