Donald Trump blamiert Melania auf Twitter

Donald Trump sollte sich lieber häufiger von Twitter fernhalten… auch zum Geburtstag seiner Gattin, der er per Twitter gratuliert. Herzlich fällt das auch nicht aus: „Happy Birthday an unsere First Lady, Melania“ klingt eher nach drögem Politiker-Sprech. Dazu ein Foto, wo auch noch Trump selbst im Vordergrund steht:

Das User-Echo ist entsprechend: „Sogar an ihrem Geburtstag ist sie fast aus dem Foto geschnitten worden. Was ein Narzisst!“ kommentiert ein Follower. Ein anderer ergänzt: „Ich hoffe, sie twittert ihm die Scheidungspapiere.“ Und über die Ehe wurde ja schon genug spekuliert: Da dürfte wohl einiges im Argen liegen – und das wird mit solchen Geburtstagsgrüßen nicht besser.

Noch ein Faux Pas on top:
Auf dem Foto ist auch eine amerikanische Flagge zu sehen, die aber nur 39 Sterne (anstatt 50 Sterne – ein Stern für jeden Bundesstaat) enthält. Peinlich, peinlich für den Ober-Patrioten Donald Trump.