Disney-Star stirbt mit nur 24 Jahren

Es ist eine Trauer, die kaum in Worte zu fassen ist. Schauspieler und Disney-Star Sebastián Athié starb mit gerade einmal 24 Jahren an bisher unbekannten Gründen. Der Tod des aus Mexiko stammenden jungen Mannes wird unter anderem auf dem lateinamerikanischen Twitter-Account von Disney bestätigt. „Ruhe in Frieden, Sebas“, heißt es dort zu Beginn. „Deine Kunst und dein Lächeln bleiben für immer. Wir bedauern den Tod von Sebastián Athié und werden ihn immer für sein Talent, seine Kameradschaft, seine Professionalität und vor allem sein enormes Herz in Erinnerung behalten. Wir nehmen mit seiner Familie, seinen Freunden und seinen Fans Abschied.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Regreso a mi Reino. 🌊 👑

Ein Beitrag geteilt von 𝓈𝑒𝒷𝒶𝒮𝓉𝒾á𝓃 ♪👁 (@sebastian_athie) am

Athié spielte zuletzt ganze drei Jahre lang in der argentinischen Disney-Produktion „O11CE“ mit. Dort nahm der die Rolle des Lorenzo Guevara ein. In der Serie drehte sich alles um fußballbegeisterte Teenager.

Wie auch das britische Online-Portal „Metro“ berichtet, soll Sebastiáns Tod bereits am vergangenen Wochenende verkündet worden sein. In einem Statement des nationalen Dolmetscherverbandes hießt es hierzu: „Unser tiefstes Beileid geht an seine Familie und seine Freunde.“

Seinen letzten Instagram-Post setzte Athié am 07. Juni ab. Hier hatte der 24-jährige tiefgründige Worte von Nelson Mandela zitiert: „Frei zu sein, bedeutet nicht nur, seine eigenen Fesseln zu lösen, sondern ein Leben zu führen, das auch die Freiheit anderer respektiert und fördert.

Die Bekanntgabe seines Todes stürzt viele Menschen in tiefe Trauer. Man kann schon sagen: Die gesamte Disney-Welt steht unter Schock. Wie man auch an den Worten des brasilianischen „Disney Radio“ auf Instagram sehen kann, hinterlässt der Schauspieler eine große Lücke: „Wir werden uns für immer an sein Talent, seine Freundschaft, seine Professionalität und sein großes Herz erinnern.“

Auch Athié´s Fans sind schockiert: „Wir werden dich vermissen. Ruhe in Frieden“, heißt es in manchen Posts auf Instagram. Oder auch ein „Du wirst immer ein Teil meiner Kindheit sein. Eines Tages hatte ich gehofft, dich zu treffen. Danke für alles“ ist zu lesen.

Das könnte Sie auch interessieren: