Dieter Bohlen überrascht bei „Das Supertalent“

„Das Supertalent“ ist eine Show, in der Kandidaten ganz große Emotionen erzeugen. Doch bei der nächsten Folge ist das total anders!

Denn bei der heutigen Folge spielt Juror Dieter Bohlen eine entscheidende Rolle. Statt die Kandidaten nur zu bewerten, steht er gemeinsam mit Kollegin Sarah Lombardi (26) selbst auf der Bühne. Eine Überraschung der Extraklasse, die die Fans und Zuschauer der Sendung ziemlich vom Hocker hauen dürfte.

Die beiden singen live auf der großen „Supertalent“-Bühne ein traumschönes Duett. Und dabei handelt es sich nicht um irgendeinen Song: Vielmehr präsentieren die zwei die Ballade „We have a Dream“, die der Pop-Titan vor 16 Jahren für die Top 10 der ersten Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ geschrieben und komponiert hat.


Ein Song also, der ziemlich viele Erinnerungen wachruft und der alle Zuhörer mitten ins Herz treffen dürfte. Den ganzen Auftritt gibt es erst heute Abend beim Supertalent zu sehen. Einen kleinen Vorgeschmack postete Bohlen jetzt aber schon selbst auf seiner Instagram-Seite.

Diese kleine Probe des heutigen Auftrittes alleine sorgt schon dafür, dass die Fans ausflippen.
So schreiben sie Dinge wie: „So ein sympathischer Mann er ist ehrlich und direkt und ein wundervoller Mensch mit einer tollen Frau. Und er hat sein Herz am rechten Fleck . Bleib wie du bist . (Ehrenmann)“ oder auch „Das ist der Vanzin wie du mit Sarah sing 👍👍👍👍👍😮😮😮. Ich muss dir sagen Liebe Dieter Bohlen mit dein alter hast du noch tolle stimme und das kling nicht schlecht wie du sing. Das ist der Burner!“


Sogar DSDS-Gewinner und Lombardis Ex-Mann Pietro Lombardi gibt seinen Senf dazu und lobt seine Ex-Frau und seinen heute guten Freund Dieter Bohlen: „Sehr schön echt“, schreibt er unter das Video.