Diese kuriose Angewohnheit hat Julian Büscher

Es scheint, als wäre Fußballer und Sarah Lombardis Verlobter, Julian Büscher, irgendwie verrückt. Denn neben seinem kürzlich verratenen Faible für Nagelknipser, kommt der 27-Jährige jetzt mit einem weiteren Spleen um die Ecke. Es gibt eine Sache, die der Stiefvater von Alessio Lombardi immer in seine Tasche steckt, bevor er das Haus verlässt. Ja, wirklich immer!

Wovon wir sprechen? Von Socken! Wie bitte? Ja, echt! Verraten haben die beiden das in Sarahs aktueller Instagram-Story. Darin fragte die 28-Jährigen ihren Herzmann nämlich: „Ohne was würdest du niemals aus dem Haus gehen?“ Dabei greift sie ihm ohne Vorwarnung in die Tasche seiner Teddyfell-Jacke und zieht ein paar weiße Socken heraus. Denn sie kennt ihren Bald-Ehemann natürlich schon ganz genau.


Die Erklärung folgt dann auch auf den Fuß: „Wenn du in eine Pfütze trittst heutzutage. Zack! Ich hab immer neue Socken dabei“, erklärt der Profi-Kicker stolz. Ein bisschen verrückt – das finden sicher auch Sarahs und Julians Fans. Aber wenn es ihn glücklich macht und entspannter durch den Alltag kommen lässt: Warum nicht? Jeder wie er möchte.
Julian scheint seine Sarah trotz seiner diversen Spleens auf jeden Fall sehr happy zu machen. Die beiden sind seit letztem Jahr verlobt und wollen noch dieses Jahr heiraten. Für die Sängerin wird es schon die zweite Ehe. Zuvor war die hübsche Brünette mit Mega-Star Pietro Lombardi verheiratet. Das Paar trennte sich nur ein Jahr nach der Geburt des gemeinsamen Sohnes Alessio. Damals hatte sich Sarah in ihren Schulfreund verliebt und Pietro betrogen. Was folgte, war ein riesiger, medienwirksamer Rosenkrieg.


Doch der legte sich kurz darauf auch wieder. Heute sind die beiden wirklich gut miteinander befreundet – und das dürfte vor allen Dingen den bald schon sechsjährigen Alessio freuen. Auch wenn er in Julian Büscher einen echt coolen, wenn auch etwas verrückten Stiefvater hat, der ihm wohl auch den einen oder anderen Überlebenstrick beibringen kann.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.