Die seltsame Ernährung der Amal Clooney

Schon Spielerfrau und Ex-„Spice Girls“-Sängerin Victoria Beckham schockte in der Vergangenheit immer mal wieder mit absurden Ernährungsfavoriten. Da kann Anwältin Amal Clooney definitiv mithalten. Zum Frühstück soll sich die Gattin von Mega-Schauspieler George Clooney nämlich gerne einmal eine leckere Algensuppe mit gekochtem Ei gönnen.


Da gibt es wohl kaum jemanden, der dafür sein leckeres Müsli eintauschen würde! Gut möglich ist es aber auch, dass Amal genau mit dieser Art der Ernährung ihre traumhafte Figur hält. Den Rest des Tages isst die 43-Jährige übrigens gänzlich normal. Kochen tut sie jedoch nicht selbst, wie sie einst in einem Interview erklärte und wie auch ihre ganz persönliche Privatköchin gegenüber dem People-Magazin verriet.

So gibt es im Hause Clooney zum Beispiel oft Pizza. „Georges und Amals Lieblingspizza ist Pizza Margherita mit Rucola“, erzählte Viviana Frizzi. Aber auch Fisch und diverse libanesische Spezialitäten stehen auf dem Speiseplan der berühmten Familie. Klingt also eigentlich nach einem ganz normalen Speiseplan. Doch es wird noch besser: Im Heimkino wird sogar Popcorn serviert – kaum zu glauben aber wahr! Darüber dürften sich insbesondere die beiden Zwillinge Ella und Alexander, die mittlerweile schon vier Jahre alt sind, besonders freuen!


Der Grund, warum Amal und George eine Köchin haben, liegt übrigens nicht daran, dass sie völlig abgehoben sind. Der Grund ist viel einfacher: Amal Clooney kann einfach nicht gut kochen. „Meine Frau tut wundervolle Dinge, sie befreit Journalisten aus dem Gefängnis“, schwärmte George Clooney. „Aber wenn es ums Kochen geht … sie kann nur Reservierungen machen. Sie wollte einmal ein Ei hartkochen und hat es in eine Pfanne gelegt. Da war nicht mal Wasser drin.“
Ob das nicht ein kleines bisschen übertrieben ist? Man weiß es nicht… aber unter diesen Umständen macht sich die Privatköchin sicherlich bezahlt!.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.