Die Klum zeigt ihren kugelrunden Babybauch

Monatelang munkelte die Öffentlichkeit über eine Schwangerschaft des Topmodels. Nun veröffentlicht sie Fotos ihres Babybauches.

Anlässlich des anstehenden Muttertages zeigt die Vierfach-Mutter auf ihrem Instagram-Kanal Videos ihrer ersten Schwangerschaft im Jahre 2004. Die hübsche Blondine war damals 30 Jahre alt. Tochter Leni, das Baby von damals, ist heute schon 15. Sie machte Heidi zu einer Mama.

Heidis Fans sind begeistert von den Videos und geben ihr dafür viel Zuspruch. In den Videos hat auch Heidis Mutter Erna ihren großen Auftritt.
Die Freude auf den baldigen Nachwuchs steht den beiden ins Gesicht geschrieben. Herrlich normal strickt Mutter Erna beispielsweise ein paar Söckchen für ihr erstes Enkelkind und zeigt, was in der Krankenhaustasche ihrer Tochter zu finden ist. Ein anderes Video zeigt Heidi nach der Geburt beim Stillen. Ein Mutter-Tochter-Moment, der intimer nicht hätte sein können.

Heidi will damit einmal mehr ihre Liebe zur Normalität beweisen. Es scheint zudem fast so, als wäre ihr Wunsch danach seit ihrer Verlobung zu Gitarrist Tom Kaulitz (29) noch einmal größer geworden. Der „Tokio Hotel“-Star ist wie Heidi ein Deutscher und legt großen Wert auf Tradition und Familie. Er und sein Zwillingsbruder Bill sind beispielsweise unzertrennlich.

Die Kinder der Modelmama sind inzwischen schon beinahe alle im Teenageralter. Berührend ist es daher, dass sie an den Moment zurückdenkt, in dem sie zur Mutter wurde. Diese erste Zeit scheint Klum selbstverständlich besonders wichtig zu sein und für immer in ihrer Erinnerung zu weilen.

Diversen Gerüchten zufolge sollen Heidi und Tom noch einmal gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Es gab zwar offiziell noch kein Dementi bezüglich dieser Mutmaßungen, aber wirklich schwanger sieht Heidi Klum auf aktuellen Fotos nicht aus.