Deutscher Sänger schon wieder schwer erkrankt

Im deutschen Fernsehen ist er bekannt für seine flotten Sprüche und seine wunderbare Musik. Doch jetzt ist Sänger und Ex-„The Voice of Germany“-Juror Samu Haber nicht mehr unbedingt zum großen zum witzeln zumute. Der 45-Jährige ist zum zweiten Mal an Corona erkrankt. Er befindet sich derzeit in seiner Heimat Finnland, in der Nähe von Helsinki, in Selbstisolation. Wie es ihm in der Quarantäne geht, das verrät er seinen Fans aktuell auf seinem Instagram-Profil. Dort zeigt er sich mit dicker Wollmütze und Winterstiefeln auf einem vereisten Steg. Die Umgebung auf dem Bild ist dabei ruhig und friedlich – fast schon magisch. Am liebsten wäre man beim Betrachten dieses Bildes an genau demselben Ort.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Samu „Hapa“ Haber 🦊 (@hapahaber)


Nach eigenen Angaben hätte die Quarantäne-Pause von Samu nicht besser liegen können. „Wenn ich den Moment hätte wählen können, um zum zweiten Mal an Covid zu erkranken, wäre es genau diese Woche gewesen. Ich habe keine Termine, nichts was verschoben oder abgesagt werden muss […] Ich trage den dritten Tag in Folge die gleiche Pyjamahose und selbst gestrickte Socken von meiner Großmutter.“ Dabei genießt der gebürtige Finne die Ruhe in der einsamen schönen Natur, die es so wohl wirklich nur in Finnland gibt: „Es ist sowieso so friedlich und schön hier. In Helsinki ist, wie überall alles heruntergefahren, so dass ich sowieso nichts verpasse“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Samu „Hapa“ Haber 🦊 (@hapahaber)


Der hübsche Finne ist aber vor allem froh, dass er bereits zwei Mal geimpft ist, und so einem schweren Krankheitsverlauf vorgebeugt hat. Wer weiß, wie es ihm gehen würde, wenn er nicht bereits voll immunisiert wäre. So hat er wohl großes Glück gehabt. Es sieht nämlich wirklich so aus, als gehe es Haber gut und er könnte die Viruserkrankung schon bald überstanden haben. Wir wünschen in jedem Falle eine gute und schnelle Besserung und das es so milde und problemlos verläuft wie beim ersten Mal.

Und dann werden wir Haber vermutlich schon bald wieder im TV sehen.

2 Kommentare

  1. Und schon wieder ein Artikel mit Paniküberschrift! „Zum zweiten Mal schwer erkrankt“.
    Im Artikel liest man dann aber, dass es ihm bei beiden Coronaerkrankungen gut ging/geht.
    Interessant dabei, dass er 2x geimpft ist. Aber auch da wird nicht objektiv die Wirksamkeit der Impfung in Frage gestellt, sondern (die „Tatsache“???), dass er durch die Impfungen 2x vor einem schweren Verlauf geschützt wurde.
    Wer´s jetzt noch nicht kapiert, wie wir von den Medien ver…… werden, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.

  2. Das soll man als positiv bewerten, dass er zweimal geimpft ist???? Sorry, aber zweimal geimpft und trotzdem das zweite mal an Corona erkrankt…wer’s jetzt noch nicht kapiert hat, dem ist nicht mehr zu helfen…und eine kurze Anmerkung…auch das boostern bewirkt nichts

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.