Der kleine Prinz George ist der Star beim Weihnachtsessen

Wie jedes Jahr, steigt heute das traditionelle Weihnachtslunch der britischen Royal Family im Buckingham Palace. Ganz besonders haben wir uns auf auf den kleinen Prinzen George (3) gefreut und waren uns sicher, dass er das Fest gehörig auf den Kopf stellen wird.

An seinen großen Kuller-Augen und den blonden Löckchen, kann man sich einfach nicht satt sehen. So sehen das natürlich auch die Briten. Der niedliche Sohn von Prinz William (34) und Herzogin Kate (34) ist ganz klar der Lieblings-Royal. der Briten. Und auch beim alljährlichen Weihnachtslunch von Ur-Oma Queen Elizabeth (90) stand er ganz im Mittelpunkt.

Als er zusammen mit seinen Eltern, Onkel Harry (32) und dem nicht minder süßen Schwesterchen Charlotte (1) ankam, zog der Drei-Käse-Hoch alle Blicke auf sich. Was sagen Sie? Das sind doch mal schöne Nachrichten in der Vorweihnachtszeit.