Demi Lavato ging durch die Hölle – jetzt spricht Sie offen darüber

Das noch junge Leben von Demi Lovato hat schon einige Höhen und Tiefen erlebt. Die 25-jährige hat bereits Drogen- und Medikamente sowie Alkoholentzug hinter sich und kämpfte zudem noch mit Essstörungen.

Seit Jahren ist die Sängerin schon in der Öffentlichkeit und lange hat sie über ihre Probleme geschwiegen. Doch jetzt lässt sie die Fans ihr wahres Gesicht sehen. Sie gesteht, dass die Trennung von Schauspieler Wilmer Valderrama dazu führte, dass sie einen Rückfall mit ihren Essstörungen hatte und postet dazu auch ein Foto, auf welchem man vergleichen kann wie sie damals aussah.

More confident 👑💖 #SimplyComplicated (Demi shared on her Instagram story! Thank you Demi!! I love you so much 💕)

Ein Beitrag geteilt von Demi Lovato TR 🇹🇷 (@heartbyheartdemi) am


Zum Glück gehören solche Bilder der Vergangenheit an. Auch ihre Doku auf Youtube lässt erahnen, was für harte Zeiten die junge Sängerin durchmachte.

Heute ist sie glücklich und zufrieden. Sie verarbeitet ihr erlebtes in ihrer Musik und hat mit der neusten Single „Sorry – not Sorry“ einen mega Erfolg in den USA.