Demenz-Schock bei Ex-Bachelorette

Was wollte ich noch mal machen? Und was suche ich hier eigentlich genau? Fragen, die für Ex-Bachelorette Jessica Paszka mittlerweile zur Normalität geworden sind. Die hochschwangere Verlobte von Johannes Haller leidet nämlich neben sämtlichen anderen Wehwehchen mittlerweile auch unter einer heftigen Schwangerschaftsdemenz. „Ich weiß nicht, ob das was mit der Schwangerschaft zu tun hat, aber auf jeden Fall bin ich doll verpeilt. Doller denn je, würde ich fast behaupten“, verrät die 30-Jährige in einer ihrer letzten Instagram-Stories.

So richtig alleine sein kann sie deswegen aktuell nicht. Wie gut, dass ihr Herzbube Haller meistens in der Nähe ist, um der werdenden Mutter seines Kindes auf die Sprünge zu helfen, wenn sie wieder einmal etwas vergessen hat.

Übrigens ist ihre Demenz nicht das einzige, womit Paszka in ihrer Schwangerschaft zu kämpfen hat. Auch eine wirklich hohe Gewichtszunahme und Stimmungsschwankungen aus der Hölle kann sie für sich verbuchen. So richtig gerne schwanger dürfte die 30-Jährige jedenfalls nicht sein. Sicherlich zählt sie schon die Tage, bis das ganze Drama ein Ende hat und sich wieder ein kleines Stückchen mehr Normalität einstellt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Johannes KS Haller (@johannes_haller)


Die Liebesgeschichte der zwei Bald-Eltern ist übrigens etwas ganz Besonderes. Nachdem sich Jessica damals im Bachelorette-Finale für einen anderen Mann entschied und Johannes den Laufpass gab, trafen sie sich drei Jahre später doch noch einmal wieder und kamen kurz darauf auch zusammen. Nachdem Johannes seiner Traumfrau im vergangenen Dezember zu Weihnachten dann auch noch einen Heiratsantrag machte, schien das Glück perfekt. Doch die eigentlich noch vor der Geburt geplante Hochzeit findet nun doch nicht statt. Denn die beiden leben mittlerweile auf Ibiza und die dortige Bürokratie machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. Inzwischen sehen sie das Thema jedoch entspannt und haben die Pläne erst einmal auf Eis gelegt. Zeit zu heiraten ist auch noch, wenn der Nachwuchs bereits da ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Johannes KS Haller (@johannes_haller)

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.