Das Verschwinden von Daniel Küblböck wirft weitere Fragen auf

Seit knapp zwei Jahren gilt Daniel Küblböck als verschwunden. Das offizielle Instagram-Profil des Sängers gibt jetzt jedoch Fragen auf und sorgt für einige Spekulationen bei seinen Followern.

Angeblich nämlich wurden einige Kommentare unter den letzten Bildern des Ex-DSDS-Kandidaten gelöscht. Dies berichtet ein Follower: „Wenn man auf Daniels Insta Kommentare löscht, macht es gegenüber den Followern Sinn, sich zu erklären. Daniel selbst wird es ja nicht sein …“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

To hot 🏜 wann kommt der Regen #actor#berlin#germany#europe#schauspieler

Ein Beitrag geteilt von Daniel Kaiser-Küblböck (@daniel_kaiserkueblboeck) am

Doch damit noch nicht genug. Ein weiterer seiner Fans vermutet sogar, dass Daniel Küblböck gar nicht wie vermutet tot ist, sondern einfach nur untergetaucht sein könnte. „Vielleicht lebt er ja irgendwo versteckt. Mir ist aufgefallen, dass jemand die Seite hier geändert hat. Alle Fotos, wo er als Frau verkleidet ist, vom Schiff und so weiter, sind plötzlich verschwunden.“ Ist Daniel vielleicht tatsächlich noch am Leben und lebt fernab von Deutschland seine wahre Identität als Frau? Das hatten viele Leute schon oft vermutet. Der Sänger litt zudem unter schweren Depressionen.

Auf eine Antwort, warum so viele Änderungen auf seinem Profil bei Instagram stattfinden, bekamen die Follower bisher nicht.

Der verrückte Ausnahmekünstler war am 09. Dezember 2018 von dem AIDA Kreuzfahrtschiff verschwunden. Bislang heißt es, dass er vor der Küste Neufundlands ins Meer gesprungen war. Seine Leiche konnte aber nie geborgen werden. Es fehlt seither jede Spur und das Verschwinden gibt bis heute große Rätsel auf.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

#theater#actor#berlin#schauspieler#germany#hermann#school Heute um 20.00 Uhr im ETI, Szenenstudium der 3a, Eintritt frei

Ein Beitrag geteilt von Daniel Kaiser-Küblböck (@daniel_kaiserkueblboeck) am

2002 wurde Küblböck durch die erste Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt und war ein echter Zuschauer-Liebling. Er hatte eine besonders enge und gute Beziehung zu Chef-Juror Dieter Bohlen. Dieser und auch Daniels DSDS-Kolleginnen Juliette Schoppmann und Gracia Baur waren von Daniels Verschwinden vor zwei Jahren zutiefst schockiert und können das Ganze auch heute noch nicht wirklich begreifen und verarbeiten.