Das neue Leben der Adele

Erst den Mann, dann die Figur und jetzt die Heimat: Adele macht einen Rundumputz in ihrem Leben. Über all diese Dinge sprach die Sängerin, deren neue Single „Easy on me“ gerade die Charts im Sturm erobert, in einem Interview mit dem weltweit bekannten Vogue-Magazin.

Eigentlich ist Adeles Heimat Tottenham. Doch ihrer Geburtsstadt hat die 33-Jährige jetzt den Rücken gekehrt und lebt in einem Luxusanwesen in Amerika. Und genau dort hat der Vogue-Reporter die Schönheit jetzt auch zum Interview getroffen. Wie die „Daily Mail“ berichtet, soll das Anwesen von Adele einen Wert von über acht Millionen Euro haben. Es handelt sich dabei um eine mit weißen Holzpanelen ausgekleidete super schicke Villa.

Das ihr neues Zuhause ihr wirklich sehr am Herz liegt, beichtet sie schon zu Beginn des besagten Interviews. „Ich würde mein Haus wohl nicht verlassen, wenn ich nicht müsste.“ Nach eigenen Angaben sei sie ein absoluter Stubenhocker.
Kein Wunder, wenn man so oft mitten in der Öffentlichkeit steht, wünscht man sich in seiner freien Zeit auch einfach nur Ruhe und Rückzug.


Wundern tut einen Adeles Einstellung aber auch deswegen nicht, weil es sich bei der Villa um ein echtes Luxusexemplar handelt, das wohl niemand gerne wieder verlassen würde. Ein heller Flur führt dabei in die heiligen Hallen der Sängerin und eine mit Teppich ausgekleidete Treppe lässt erahnen, wie schön es im Obergeschoss wohl weitergeht.
Doch der absolute Hingucker des Hauses ist und bleib die offene, gemütliche Wohnküche, mit der sie sich das britische Heimatgefühl auch nach Amerika geholt hat. „Ich hab versucht, es wie eine Englisch Countryside aussehen zu lassen.“ Mintgrüne Küchenschränke, viel Holz, Wiener Geflecht, natürliche Farben und Materialien lassen ihre vier Wände super gemütlich wirken.


Und auch der große Garten und die kuschelige Veranda laden zum Verweilen ein. Ob Adele jemals wieder zurück nach England kehrt, ist bei diesen Bildern doch sehr fraglich.
Ihre grad erschienene Dingle ist übrigens der Vorbote ihres neuen Albums „30“, das am 19. November herauskommen soll.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.