Das Fest der Liebe feiern die Lombardis zusammen, wegen Alessio

Zum Weihnachtsfest haben Sarah Lombardi und ihr Ex Pietro Lombardi vor, eine harmonische Familie zu sein. Auch der neue Mann an Sarahs Seite wird mitfeiern – ob das wohl gut geht?

Alles dreht sich um Harmonie und Familiensinn und das ganz besonders an Weihnachten. Der kleine Alessio soll ein richtiges Weihnachten mit Mama, Papa und – ja – mit dem neuen Partner von Sarah verbringen. Roberto wurde eigens dazu eingeladen.

Pietro erklärt in der Bild: „Ich bin mit Alessio bei Sarahs Familie, wir halten zusammen. Wenn man ein Kind gemeinsam zeugt, dann sollte man auch gemeinsam für das Kind da sein und solche Festtage gemeinsam verbringen. Der Freund von Sarah ist auch dabei, aber das stört mich nicht, ich bin für meinen Sohn da. Ich habe nichts gegen Sarahs Neuen, das werden friedliche Weihnachten!“

Hut ab und frohe und vor allem friedliche Weihnachten.