Darum flog Ennesto bei „Promis unter Palmen“ wirklich raus

Ennesto Montès wurde von den Promis unter Palmen als Erstes abgewählt. Jetzt packt er ein dunkles Geheimnis aus: Während der Dreharbeiten ereignete sich etwas Dramatisches, das die Entscheidung beeinflusste.

Eigentlich hatte Ennesto Montè (45) endlich auf den großen Durchbruch gehofft. Durch seine Teilnahme bei „Promis unter Palmen“ wollte er endlich die Berühmtheit erlangen, um sich als Mallorca-Sänger selbstständig zu machen. Doch dann kam alles anders. Schon nach der ersten Sendung musste der 45-Jährige die Show wieder verlassen und dafür gab es laut Ennesto einen triftigen Grund.

Während der Dreharbeiten der Reality Show „Promis unter Palmen“ erhielt Ennesto eine erschütternde Nachricht aus seinem privaten Umfeld. Seine Familie berichtete dem Kandidaten von einem Schicksalsschlag und Ennesto wurde regelrecht aus der Bahn geworfen.

Von da an war der Sänger nicht mehr bei der Sache. Die anderen Kandidaten kamen zu dem Schluss, dass sie keine Bindung zu Ennesto aufbauen könnten und wählten ihn ab. Schließlich musste oder durfte er die Show wieder verlassen und flog heim zu seiner Familie. Was sich dort ereignet hat, verrät der 45-Jährige nicht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Berlin Allmost Studio

Ein Beitrag geteilt von Ennesto Monté (@ennesto.official) am

Ennesto Montè ist bisher vor allem für seine Skandale bekannt. Dazu gehört eine Genitalvergrößerung, die er bei seinen TV-Auftritten in „Naked Attraction“ und „Temptation Island“ zur Schau stellte sowie gefilmte Delikte, welche als Erregung öffentlichen Ärgernisses geahndet werden.

Promis unter Palmen wird seit dem 25. März auf Sat.1 ausgestrahlt. Gedreht wurde die Staffel bereits im November an einem idyllischen Strand in der Provinz Phang-nga in Thailand. In der ersten Folge kamen die Kandidaten zeitversetzt an und lernten sich kennen oder erkannten sich wieder. Bei den ersten Spielen wurde schließlich ermittelt, wer gehen muss. Schon in der ersten Folge war ein ordentliches Konfliktpotenzial ersichtlich. Später gerieten unter anderem Désirée Nick und Bastian Yotta heftig aneinander.