Damit hätte Victoria Swarovski nicht gerechnet

Bereits vor einem Monat haben Victoria Swarovski und Werner Mürz standesamtlich in Kitzbühl geheiratet. Nun folgte die kirchliche Traumhochzeit in Italien. Für reichlich Gesprächsstoff sorgt ihr Hochzeitskleid, welches 800‘000 Euro kosten soll. 500‘000 Swarovski-Steinchen glitzern an diesem Kleid und dazu wiegte es 46kg!

Nach der Märchenhochzeit scheinen alle glücklich zu sein, doch nun haben die Details zu diesem Brautkleid einen Shitstorm ausgelöst. Viele Fans sind empört und fragen sich, was sich Victoria dabei gedacht hat. „Schäm dich für den Preis des Kleides! Es gibt Menschen, die haben nicht mal Essen und du hast den Bezug zur Realität anscheinend völlig verloren“ und „Gönne es jeder Frau, die sich ein teures Kleid leisten kann – aber 800.000 Euro?“

Neben all den negativen Kommentaren gibt es User, die sich einfach für das Glück der 23-jährigen freuen.

Die Braut und der Bräutigam sind überglücklich und das ist das einzige was für die beiden zählt.

I said YES to the love of my life! ❤️❤️❤️

Ein Beitrag geteilt von Victoria Swarovski💎 (@victoriaswarovski) am