Curt Cobains Vermögen wird von Tochter verprasselt

Frances Bean Cobain, die Tochter des verstorbenen Nirvana-Sängers Kurt Cobain, könnte sich eigentlich ein schönes Leben vom Geld ihres Vaters machen.

Denn gemäß diversen Medien, soll sie monatlich 95‘000 USD mit der Musik von Nirvana erhalten.

week🔚 is here #francesbean #francescobain #inutero

Ein Beitrag geteilt von Kurt Cobain-Nirvana (@kurtcobain_official_) am


Doch natürlich ist es nicht so einfach. Denn die 25-jährige befindet sich in einem bitteren Scheidungskrieg und streitet unter anderem um die Gitarre ihres Vaters, welche er bei seinem MTV-Unplugged Konzert spielte.

Wer glaubt mit solch einem monatlichen Einkommen lässt sich gut leben, der irrt sich in diesem Fall. Francis soll horrende Ausgaben von satten 206‘000 Dollar pro Monat haben.

Wenn Sie so weiter macht, wird sie am Ende in einem großen Schuldenloch sitzen.