Claudia Norberg hat endlich den „idealen Mann“ gefunden

Claudia Norberg (49) hat Schmetterlinge im Bauch und schwärmt von ihrer neuen Liebe. In einem Interview verrät sie erste Details über den neuen Mann in ihrem Leben.

Stolz lässt die Exfrau von Michael Wendler uns an ihrem Glück teilhaben. Der neue Mann an ihrer Seite „ist Chef und Pilot einer Privatjet-Airline und deshalb hat er auch die Möglichkeit hier herzukommen.“ Mit HIER meint Norberg Florida. Dort befindet sie sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Weiter schwärmt sie in dem Interview mit „RTL exklusiv“. Der Pilot sei „eigentlich der ideale Mann“ für sie. Seinen Namen will sie dann aber leider doch noch nicht verraten.

Eigentlich steht der neuen Liebe auch fast nichts mehr im Wege. Die Ehe mit Ex-Mann Wendler ist offiziell geschieden. Mit dem Schlagersänger war Norberg zehn Jahre lang verheiratet. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter: die 18-jährige Adeline.

Eigentlich könnte Norberg nun also ungehemmt mit ihrem Piloten turteln, wäre da nicht die Corona-Pandemie und der eingeschränkte Flugverkehr. Zuvor hatte der „ideale Mann“ sie auch schon in ihrem Domizil in Cape Coral besucht. „aber im Moment haben wir ja keine Möglichkeiten.“, fügt die Ex-Dschungel-Camperin hinzu.

Kennengelernt haben die beiden sich übrigens in Deutschland. Und dabei hatte ein anderer Promi seine Finger im Spiel: Alex Jolig (57), den wir aus „Big Brother“ kennen und seine Frau verkuppelten Norberg und den Piloten.

Sehnsüchtig erklärte die Wendler-Ex, dass sie und ihr Liebster sich nun gerne näher kennenlernen würden, wenn es denn möglich wäre. Wie dramatisch! Hoffentlich scheitert die neue Liebe nicht an der erzwungenen Distanz!

Claudia Norberg wurde gemeinsam mit Exmann Michael Wendler durch die Doku-Soap „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ bekannt. Damals nannte auch sie sich Claudia Wendler. Das Paar wanderte 2016 mit ihrer jugendlichen Tochter nach Florida aus. 2018 trennten sich die „Wendlers“.