Charlie Sheen: Kenne einige Hollywood Stars mit HIV

Charlie Sheen ist kein Kind von Traurigkeit. Nur zu gut erinnern wir uns an seine Eskapaden und Ausraster.

Immer wieder überrascht er uns mit neuen Geschichten aus der Promi-Welt. Gerade hat er vermeldet, dass Lady Gaga für ihn strippen wollte für ihr Musik-Video. Auch hatte er eine Party-Nacht mit Lindsay Lohan vor einem Drehtag, wobei sich aber keiner mehr so richtig erinnert wer wen unter den Tisch getrunken hat.

Im November 2015 outete sich Charlie Sheen als HIV-positiv. Dies jedoch nicht freiwillig. Er hatte sich früheren engen Freunden anvertraut, die ihn danach jahrelang erpresst haben. Gemäß Charlie hat er über die Jahre hinweg Millionen bezahlt damit diese Leute nicht an die Öffentlichkeit gehen.

Der Radiosender „KISS1065“ hat in einem Interview mit Charlie nachgefragt ob es weitere VIPs gibt die im Stillen mit der Krankheit leben. „Ich weiß wer sie sind und ich werde das mit ins Grab nehmen“ ist seine Antwort.

Sein Auftreten ist zwar nicht immer so Beispielhaft, diese Aussage zeugt jedoch von Respekt, dass jedem selber überlassen werden muss, wann man mit solchen persönlichen Themen an die Öffentlichkeit treten möchte.