Cathy Hummels „The 4 of us!“

Ein Foto, dass wirklich für Verwirrung sorgte, postete Cathy Hummels jüngst auf ihrem Instagram-Kanal. Doch schon kurz darauf löschte sie es auch schon wieder. Der Grund dürfte die Bildunterschrift sein, die die Spielerfrau hierfür wählte. „The 4 of us“, was so viel bedeutet wie „Wir vier!“ sorgte für Wirbel. Denn tatsächlich waren auf dem genannten Bild nur Cathy, Ehemann Mats und Söhnchen Ludwig zu sehen. Was meinte Cathy also damit? Ist sie etwa erneut schwanger und die vierte Person ist das Baby in ihrem Bauch?


Das jedenfalls wäre eine wirkliche Sensation, denn schon seit Monaten ringen Cathy und Mats mit Trennungsgerüchten. Der Profi-Sportler soll sogar schon eine neue, deutlich jüngere Frau an seiner Seite haben. Öffentlich geäußert hat sich zu diesem Drama aber bislang noch niemand der beiden.

Vielleicht ist das aber auch gar nicht mehr nötig, wenn die zwei jetzt erneut Eltern werden. Dann wäre die heile Familie jedenfalls endlich wieder hergestellt.

Das Rätsel um die ominöse Bildunterschrift jedenfalls löst Cathy auch nicht auf, sondern löscht das Bild der kleinen Familie, das in Dubai gemacht wurde, ganz einfach aus ihrem übervollen und bunten Feed. Vielleicht ärgert sie sich aber auch nur massiv über sich selbst, dass sie sich hier vielleicht verplappert hat.


Wie auch immer: Man wünscht Cathy und Mats jedenfalls schnell eine Reunion ihrer Beziehung, damit auch Söhnchen Ludwig gemeinsam mit Mama und Papa aufwachsen kann. Heiligabend könnten die beiden hierfür jedenfalls den Anfang gesetzt haben. Die kleine Familie feierte zusammen „ganz untraditionell“ in einem Münchner Hotel und ließ es sich dort sehr gut gehen. Auf den Fotos wirken alle drei ziemlich entspannt und glücklich. Es ist ihnen von Herzen gegönnt!

Und auch das sie jetzt in Dubai gemeinsam in das neue Jahr starten, klingt vielversprechend und ziemlich cool! Ihre Fans dürfte das ganz besonders freuen.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.