Carrey muss wegen Selbstmord von Ex vor Gericht

Bei dieser Anschuldigung könnte Jim Carrey (55) das Lachen vergehen.

Nur 4 Tage nach der Trennung seiner Freundin Cathriona, nahm sich diese 2015, im Alter von nur 30 Jahren, das Leben. Der Schauspieler stand unter Schock, postete eine kurze aber schöne Nachricht auf Twitter und nahm an der Beerdigung teil, bei welcher unter anderem den Sarg zu Grabe trug.

Die Eltern der Visagistin haben nun eine Anzeige in Los Angeles wegen „widerrechtlicher Tötung“ gegen Carrey eingereicht. Sie sind davon überzeugt, dass der Schauspieler unter dem Decknamen „Arthur King“ die Medikamente, mit welchen sich Cathriona das Leben nahm, besorgt hatte.

Jim Carrey will das nicht auf sich sitzen lassen: „Ich werde diesen herzlosen Versuch, mich und die Frau, die ich geliebt habe, auszunutzen, nicht tolerieren“. Weiter meint er es gebe „Momente im Leben, in denen man sich erheben und seine Ehre gegen das Böse in der Welt verteidigen“.