Caroline Beil ist schwanger mit 50

Wow, Caroline Beil (50) und ihr Freund Philipp Sattler (34) werden Eltern! Ausgerechnet an ihrem 50. Geburtstag erfuhr die Moderatorin von ihrer Schwangerschaft.

In einem Interview mit der BUNTE sprachen Caroline Beil und Philipp Sattler, der Zahnarzt ist, jetzt ausfürhlich über das späte Mutterglück.

Caroline Beil über den Moment, wo die Schwangerschaft fest stand: „Den Schwangerschaftstest haben wir am Morgen meines runden Geburtstags in New York gemacht und hatten zuerst tatsächlich Zweifel, dass der amerikanische Test stimmt.“ Danach war die Freude groß. Denn bei Frauen über 50 ist die Chance auf eine Schwangerschaft nur minimal.

Die Moderatorin hat Erfahrung mit späten Schwangerschaften. Auch ihren ersten Sohn (7) bekam sie mit deutlich über 40 Jahren. Natürlich ist sie dennoch überwältigt: „Na, ich muss schon zugeben, dass mich die Gefühle überwältigt haben. Ich habe zwar nicht geweint, aber ich musste schwer schlucken und hatte feuchte Augen. Es ist ja etwas Besonderes, mit 50 noch einmal schwanger zu werden. Ein riesengroßes Glück, ein Wunder, das wir dankbar und mit freudigem Herzen annehmen.“

Zuvor ließ sich das Paar in einem Kinderwunsch-Zentrum beraten und unterstützen. Die Schwangerschaft wurde überhaupt nur durch die Hilfe von Hormonen möglich. Dabei gab es auch Rückschläge: „Wir haben es insgesamt zweimal probiert. Wenn es partout nicht geklappt hätte, hätten wir auch eine Adoption in Erwägung gezogen. Aber das zweite Mal war erfolgreich.“