Bushido: Seine Drillingsmädchen sind da

Rapper Bushido (43) und seine Ehefrau Anna-Maria sind wieder Eltern geworden: Diesmal von Drillingsmädchen. Auf Instagram schreibt der Musiker:. „Heute war es endlich soweit. Um 12:33, 12:34 und 12:35 Uhr hat meine Frau unsere drei Töchter auf die Welt gebracht.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Bushido (@bush1do)


Die Schwangerschaft der nun achtfachen Mutter war alles andere als leicht. Lange Zeit drohte eines der Mädchen sogar im Mutterleib zu versterben, weil es einfach nicht so weit entwickelt war wie die anderen beiden. Eine Zerreißprobe für die gesamte Familie. Doch zuletzt schienen sich die schlimmsten Befürchtungen nicht zu bewahrheiten. „Alle sind stabil, alle werden versorgt und alle werden voraussichtlich gesund auf die Welt kommen“, verriet Anna-Maria noch kurz vor der Geburt und blickte positiv in die Zukunft.

Hinzu kam jedoch auch, dass Bushido während der gesamten Schwangerschaft immer wieder vor Gericht stand. Der Grund: Er musste mehrfach gegen seinen einstigen Geschäftspartner Abou Chaker aussagen.
Der psychische und physische Stress nagte an Anna-Maria Ferchichi teils so schwer, dass sie sich auch in stationäre Behandlung begeben musste, um ein wenig zur Ruhe zu kommen.

Doch am Ende wurde dann dennoch alles wieder gut.
„Ich finde keine Worte, die beschreiben, wie tapfer meine Frau war. Ich liebe dich über alles @anna_maria_ferchichi und ein großes Dankeschön dem gesamten Team in der Charité“, schreibt der stolze Vater weiter. Die Namen seiner drei Töchter verrät er bei der Gelegenheit auch direkt: Leonora, Naima, Amaya.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Bushido (@bush1do)


Seit 2011 sind Bushido und die Ex-Freundin von Fußballer Mesut Özil ein Paar. Im Jahr 2012 gaben sich Anna-Maria Ferchichi und Bushido das Jawort. Gemeinsam haben sie sieben Kinder: Eine Tochter (*2012), einen Zwillingsjungen und ein Zwillingsmädchen (*2013), einen Sohn (*2015) und nun die Drillingsmädchen. Dazu brachte Anna-Maria Ferchichi einen Sohn aus erster Ehe mit in die Beziehung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.