Bringt Cathy Lugner ihre Tochter groß raus?

Kennen Sie die App „Musical.ly“? Cathy Lugner (27), die Ex-Frau von Richard ‚Mörtel‘ Lugner, kannte sie bis vor kurzem auch nicht. Aber da der neue Dienst in der Klasse von Töchterchen Léonie (8) der letzte Schrei ist, produzieren die beiden jetzt fleißig Videos.

Passenderweise schreibt Cathy zum lustigen Synchron-Video: „Wir sind crazy unterwegs. Perfektes Duo.“ Das sehen ihre Fans auch so und kommentieren das Ganze entsprechend: „Ihr seit ja cool😂👍“ oder „Mega gut ihr 2 fürs 1te mal👌💜“

Will Cathy ihre Tochter Léonie jetzt zum Star aufbauen? Alles nur ein harmloser Spaß? Oder irgendetwas in der Mitte? In einem Interview mit BUNTE sagt Cathy: „Léonie und ich sind immer auf der Suche nach Herausforderungen und nutzen jetzt natürlich endlich wieder die Zeit, die wir gemeinsam haben.“ Und weiter: „Meine Tochter und ich haben ein sehr, sehr inniges Verhältnis. Wir sind Mutter und Tochter, aber auch beste Freundinnen. In der Klasse meiner Tochter ist ‚Musical.ly‘ total hip und sie steht natürlich auch voll auf YouTube. Da dies auch meine Generation betrifft, haben wir beschlossen uns dies zum gemeinsamen Hobby zu machen und fangen jetzt an, uns ‚Musical.ly‘ und einen YouTubeKanal aufzubauen – der erste Mutter-und-Tochter-Account!“

Hier gibt’s das Video der Beiden:

Was denken Sie? Haben Cathy und Léonie das Zeug zu Social Media Stars?

Übrigens, falls Sie sich fragen, was Musical.ly eigentlich ist: „Ein soziales Netzwerk, welches das Produzieren, Teilen und Entdecken von 15-Sekunden-Videos, sogenannten musical.lys, ermöglicht. Die als Muser bezeichneten Nutzer bewegen ihre Lippen synchron zu einem selbst ausgewählten Full-Playback-Lied, tanzen dabei und nehmen sich mit der eigenen Handykamera auf.“ Quelle: Wikipedia