Boris Becker will nochmal Vater werden

Obwohl man meinen könnte, dass die Familienplanung mit 53 Jahren abgeschlossen ist, verhält sich das bei Ex-Tennisprofi Boris Becker doch komplett anders. Wie er jetzt nämlich in seinem Amazon-Podcast „Boris Becker – Der Fünfte Satz“ erzählt, wünscht er sich unbedingt noch einmal Nachwuchs. „Ich hoffe, dass ich mit der dritten Frau Becker auch noch mal Kinder bekomme“, plaudert er wie selbstverständlich aus.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Boris Becker (@borisbeckerofficial)


Immerhin sei eine Familie für die Tennislegende eine der besten Lebensformen, die er sich überhaupt vorstellen könnte. „Als indianischer Stammeshäuptling wird man mit vier Kindern ja gar nicht ernst genommen“, erzählt Becker, der von seinen Ex-Frauen Barbara und Lilly sowie von seiner Affäre Angela Ermakowa in Summe bereits vier Kinder hat.

Ob Boris diesen Wunsch wirklich ernst meint? Denn immerhin liegt das letzte Mal Windeln wechseln und die letzte schlaflose Nacht doch schon etliche Jahre zurück. Sein jüngster Sohn Amadeus ist inzwischen schon zehn Jahre alt. Seine drei übrigen Kinder Noah (26), Elias (21) und Anna (20) sind ohnehin schon lange aus dem Gröbsten heraus und gehen mittlerweile auch ihre eigenen Wege.

Und wer soll eigentlich die zukünftige dritte Ehefrau sein? Möglicherweise spielt er mit seiner Aussage auch auf größere Pläne mit seiner aktuellen Freundin Lilian de Carvalho Monteiro an. Noch ist die Scheidung von Lilly Becker nicht zu 100 Prozent vollzogen. Doch wenn dem so ist, könnte er wirklich direkt vorhaben, erneut einer Frau das Ja-Wort zu geben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Boris Becker (@borisbeckerofficial)


Das erste Mal trat Boris übrigens vor 27 Jahren mit der Mutter seiner beiden ältesten Kinder, Barbara Becker, vor den Traualtar. Nach acht Jahren Ehe ließen sich die beiden dann im Jahre 2001 wieder scheiden. Bis heute pflegen sie allerdings ein freundschaftliches Verhältnis zueinander. In einem Interview sagte Boris sogar einmal, dass Barbara für immer Familie für ihn wäre! Patchwork at it’s best eben!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.