Boris Becker: Was für eine Überraschung

So richtig gut stand es um den Ex-Tennis Profi Boris Becker und sein Privatleben in letzter Zeit nicht. Doch das scheint sich nun geändert zu haben.
Denn nach Ehe-Aus und Insolvenzgerüchten ist es eine, die ihm offensichtlich die Schulter zum ausweinen bietet, die ihr so dringend brauchte: Ex-Frau Barbara Becker (51).

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

What’s up … #sundaze #nyc @usopen

Ein Beitrag geteilt von Boris Becker (@borisbeckerofficial) am

Anlässlich der US Open in New York sind die beiden nun gemeinsam angetroffen worden und geben erstmals ein gemeinsames Interview – nach 19 Jahren Trennung. Plaudern tun sie, als wären sie nie getrennt gewesen. Barbara berichtet in dem Interview davon, wie sie Boris vor großen Turnieren in den 90er-Jahren immer unterstützt hat und „in seinen Kopf reinfühlen musste“. Außerdem habe sie ihren Ex-Mann nach Niederlagen immer aufgefangen. Boris betonte, dass die Spielerfrau als die wichtigste mentale Unterstützung für einen Spitzensportler eine total „unterschätze Rolle“ sei.
Hier wird schnell klar: Die beiden waren zu Beziehungszeiten ein eingespieltes und unschlagbares Team.

Für die beiden war immer klar, dass sie für ihre gemeinsamen Kinder die eigenen Empfindlichkeiten zurückstellen und sich mit Respekt begegnen. Das jedenfalls beteuerten die beiden einvernehmlich.

Beim Anblick eines alten Fotos, dass die Interviewführerin den beiden zeigt, wird Boris plötzlich sehr emotional. Laut eigenen Angaben haben Noah (25) und Elias Becker (20) ihrem Vater zu Turnierzeiten immer Kraft und Mut gespendet. „Ich habe selten verloren, wenn meine Kinder zugeguckt haben. Ich wollte nicht, dass ihr Vater vor ihren Augen verliert“, gesteht der sechsfache Grand-Slam-Sieger.

Seine Familie sei Becker bis heute das wohl wichtigste und größte Gut in seinem Leben. Und das hat er Barbara zu verdanken: „Das ist mein ganzer Stolz. Das hast du hervorragend gemacht“, richtet er an sie.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Our boy is becoming a man… #20 #elias #family #nyc

Ein Beitrag geteilt von Boris Becker (@borisbeckerofficial) am

So emotional und liebevoll können also auch lange getrennte Paare und Eltern miteinander umgehen.