Bitteres Liebes-Aus für Schlagerstar

Der Traum von der großen Liebe ist geplatzt, Dabei hatte der beliebte Schlagersänger doch noch im Sommer vergangenen Jahres gesagt, dass er “unbedingt heiraten will”. Das scheint für Ben Zucker zunächst in weite Ferne gerückt zu sein.

Eigentlich hat der Sänger geglaubt, die Frau fürs Leben gefunden zu haben und hatte sich vor kurzem sogar heimlich verlobt. Zunächst scheint alles ziemlich schnell gegangen zu sein mit der Liebe zwischen Ben Zucker und seiner potentiellen Zukünftigen. Er lernte eine Frau kennen, hat sich Hals über Kopf verliebt und zieht mit ihr gemeinsam in eine Wohnung an der Ostsee.

„Ich habe die Beziehung bewusst nicht an die Öffentlichkeit getragen“, so Ben gegenüber Meiden. „Ich wollte uns eine ehrliche Chance geben – ganz ohne Störgeräusche.“ Doch das hat dem Musiker am Ende nicht geholfen und ihn vor einem gebrochenen Herzen bewahrt. 

https://www.instagram.com/reel/CZrpPWUArmV/?utm_source=ig_web_copy_link

Was war passiert? Bens Ex-Verlobte hat dem 38-Jährigen plötzlich eine ganz neue Seite von sich präsentiert. Das hat zum Liebes-Aus und sogar zur Absage der heimlich geplanten Hochzeit der beiden geführt. „Das hat mich wirklich fertig gemacht. Ich habe das alles mit mir allein ausgetragen. Jetzt ist es an der Zeit, damit abzuschließen“, so der Künstler. 

Auf Instagram hat Ben Zucker ein gebrochenes Herz gepostet. Ob Trauer, Leid oder Liebeskummer – das Symbol deutet ein Ende an. 

Die Veröffentlichung seiner neuen Single ist vermutlich gleichzeitig der Abschluss eines alten und der Beginn eines neuen Kapitels. Zugegeben, nur ein schwacher Trost.

Seinen Durchbruch hatte der Schlagersänger mit 33 Jahren bei Florian Silbereisen mit der Vorstellung seiner Single „Na und?! “.

 Zumindest kann Ben jetzt seinen Liebeskummer in seinen Songs verarbeiten. 

Foto: Olaf Kosinsky, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.