Bisher unveröffentlichtes Foto zeigt Lady Di ganz privat

Wir kennen Prinzessin Diana immer perfekt gekleidet und mit zauberhaftem Lachen. Ganz anders zeigte sich Diana Spencer auf einem privaten Foto, das ihre langjähriger Freund Giancarlo Giammetti nun erstmals veröffentlichte.

Mit der Diana-Staffel von „The Crown“ schwelgen wieder viele Royal-Fans und Bekannte der Königsfamilie in Erinnerungen an die verstorbene Prinzessin. Dianas Bruder Charles Spencer veröffentlichte vor kurzem ein süßes Foto aus den Kindertagen der Spencers und nun beschenkte Modehaus-Mitbegründer Giancarlo Giammetti die Royal-Fans mit einem Schnappschuss aus fröhlichen Tagen der Lady Di.

Das Foto entstand offenbar an einem entspannten Tag am Meer, wo die Prominenten keine Papparazzi befürchteten. „Hier zwei Momente der Freundschaft mit ihr, Prinzessin Diana“, schreibt Giammetti zu seinem neusten Instagram-Beitrag.

Auf dem ersten Foto sieht man die einstige Fürstin von Wales bei einem schicken Anlass wie gewohnt. Doch auf dem zweiten Bild steht Diana mit Designer Valentino und Prinz Kyrill von Bulgarien auf einer Yacht. Alle Beteiligten sehen nach einem gemütlichen Beisammensein im Urlaub aus. Diana selbst hat die Haare leger zurückgekämmt, trägt eine Sonnenbrille und einen bunten Bikini. Über die Schultern hat sie sich ein dunkles Hemd geknotet. Dazu lächelt Diana schief in die Kamera. In der Hand hält sie einen Becher. Was drin ist, wissen wir nicht. Aber der Anlass sieht so gar nicht gestellt aus, sondern entspannt und gemütlich. Es dürfte einer der glücklicheren Tage im Leben der Fürstin gewesen sein.

In einem weiteren Instagram-Beitrag teilt Giammetti noch einmal zwei Fotos der Königin der Herzen. Auf diesen Bildern trägt sie zwei Kleider aus Valentino-Kollektionen. Auf beiden Fotos sieht die Lady Di wieder bezaubernd aus und zeigt ihr schönstes Lachen.

Diana Spencer war die erste Ehefrau des derzeitigen britischen Thronfolgers Prinz Charles und war damit Kronprinzessin des Vereinigten Königreiches. 1996 ließ sich das Paar scheiden. Am 31. August 1997 kam Diana bei einem Autounfall in Paris ums Leben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.