Bill Kaulitz verstrickt in einer Dreiecksbeziehung

Bill Kaulitz ist stets bei den Familienfotos von Heidi und Tom anwesend. Doch wer hätte gedacht, dass der 31-jährige Musiker schon zuvor an der Seite eines Pärchens lebte? Erstmals spricht der „Tokio Hotel“-Star über sein Liebesleben und ist dabei überraschend offen.

„Stehst du auf Frauen oder Männer?“ – Diese Frage wird Bill Kaulitz immer wieder gestellt. Offiziell gab er darauf nie eine Antwort. Bis jetzt.

In einem Interview mit dem „SPIEGEL“ wundert sich der Sänger, dass ihm diese Frage überhaupt immer wieder gestellt wird: „Man denkt, die Gesellschaft ist so weit gekommen, alle sind unglaublich offen, es spielt keine Rolle, wen man liebt, wie man liebt. Aber mir begegnet das ständig“, sagt Bill.

Das Gespräch entstand im Rahmen eines Interviews über seine Autobiographie „Career Suicide: Meine ersten dreißig Jahre“, die in wenigen Tagen im Buchhandel erscheint. Darin erzählt der 31-Jährige, wie er seine feminine Seite schon in Kinderjahren entdeckte, mit Mamas Stöckelschuhen. Auch Party- und Drogenexzesse aus der Anfangszeit seiner „Tokio Hotel“-Karriere beschreibt Bill: „Halb betrunken, durchgenudelt und noch high von letzter Nacht Interviews zu geben, war eine Disziplin, in der ich Meister wurde“.

Nur eines wird nie richtig klar: Wie steht es um sein Liebesleben? Im Interview verrät der Schwager von Heidi Klum nun erstmals: „Ich hatte aufregende Erfahrungen mit Mädchen. Ich habe aber auch mal mit meinem besten Freund und seiner Freundin in einer Dreiecksbeziehung gesteckt, weil ich auf einmal in ihn verliebt war und er in mich.“

Doch eines Tages hofft der Musiker auf den oder die Eine, mit der auch er in Zweisamkeit Erfüllung findet: „Ich bin wahnsinnig romantisch und habe immer noch die Vorstellung von der großen Liebe“, sagt Bill.

Bis dahin schaut er weiter bei Heidi Klum und Tom Kaulitz zu, wie das geht. Wenn er über die beiden spricht, fühlt Bill sich auch am liebsten in Interviews. Erneut stellt der 31-Jährige klar: Er genieße seine Rolle als eingeheirateter Onkel für Heidis Kinder sehr.

Kommentar hinterlassen