Beyoncé und Jay-Z sind nun stolze Eltern von 3

Es ist soweit! Wie Medien übereinstimmend berichten, sind die Zwillinge von Beyoncé und ihrem Gatten Jay-Z auf die Welt gekommen.

Bereits am 11. Juni soll das Paar ins Spital gefahren sein – mit 2 Babysitzen im Gepäck. Wie gemunkelt wird, sollen die Babys bereits am 12. Juni das Licht der Welt erblickt haben. Die Namen sind noch nicht bekannt und auch das Geschlecht ist nicht offiziell bestätigt.

Jedoch passierte dem ex-Präsidenten Barack Obama ein kleines Missgeschick. Geht es nach seiner Aussage, so hat Beyoncé 2 Mädchen auf die Welt gebracht.

Für die Geburt in einem Krankenhaus im Westen von L.A., haben die Carters eine ganze Etage für sich gemietet, damit sie von Neugierigen Blicken geschützt sind.

Wir gratulieren der Familie und warten gespannt auf die ersten Fotos.