Beliebte Filmreihe verschwindet von Netflix

Netflix tauscht sein Streaming-Angebot immer wieder aus. Am Sonntagabend verschwindet nun eine der erfolgreichsten Filmreihen aller Zeiten. Alle sieben gestreamten Action-Streifen von „The Fast and the Furious“ werden bis auf Weiteres aus dem Netflix-Programm genommen.

Krasse Autos, coole Typen sowie Action bis zur letzten Sekunde machten „The Fast and the Furious“ zur siebterfolgreichsten Filmreihe der Welt. Besonders die letzten Teile ab 2013 spielten ein Vielfaches mehr ein, als die Produktion kostete. In den vergangenen Monaten dröhnte das Wummern der Racing-Motoren durch sämtliche deutschen Wohnzimmer. Bislang konnten nämlich sieben Teile der Erfolgsserie auf Netflix bewundert werden. Am Sonntag läuft die Lizenz für die Filmreihe jedoch aus. Wer „The Fast and the Furious“ noch einmal sehen will, sollte sich also beeilen.

Im Februar laufen außerdem noch eine ganze Reihe Dokus und Serien auf Netflix aus. So verschwinden einige Staffeln der Serien „Die Deutschen“ (letzter Tag 8. Februar), „The Mortified Guide” (letzter Tag 13. Februar), „Um die Welt ohne Geld“ (letzter Tag 21. Februar) und „The Moon that Embraces the Sun“ (letzter Tag 25. Februar) in den kommenden Wochen. Außerdem werden die Dokumentarfilme „Im Todestrakt“ (letzter Tag 8. Februar) und „Brave Miss World“ (letzter Tag 16. Februar) abgesetzt.

Die Gründe, warum Filme und Serien bei Netflix verschwinden, sind vielfältig. Meistens jedoch liegt es an auslaufenden Lizenzvereinbarungen oder mangelndem Kundeninteresse. Bei Eigenproduktion wertet der Streaminganbieter quasi live aus, ob er sich lohnt, in eine Fortsetzung zu investieren oder nicht.

Langweilig wird das Programm trotz ständig verschwindender Filme nicht. Denn Netflix erweitert auch regelmäßig sein Angebot.

Aktuell sind die fünf beliebtesten Serien in Deutschland: „Fate:The Winx Saga“, „Riverdale“, „Lupin“, „Bridgerton“ und „Brooklyn Nine-Nine“.

Die meist gestreamten Filme sind: „Escape Room“, „Transformers: The Last Knight“, „Split”, “Outside The Wire” und “Der weiße Tiger”.

Kommentar hinterlassen