Barbara Becker erkennt Boris nicht mehr

Viele fragen sich, wie konnte Boris Becker in diese Geldnot geraten? Wer denkt, dass Barbara Becker darauf eine Antwort hat der täuscht sich. Die 50-jährige sagt, sie kenne ihn nicht mehr so gut und das einzige was sie noch gemeinsam als Thema haben sind die Kinder.


„Ich bin mehr als zehn Jahre von ihm geschieden. Ich bin nicht in seinem täglichen Leben dabei – von daher ist es schwierig für mich, darauf zu antworten“, begründet sie. Aber überraschen tun sie solche Meldungen nicht mehr. Dafür ist sie schon zu lange in diesem Kreis der „Schlagzeilen“.

Sie ist jedoch nicht verbittert darüber, dass sie und Boris sich mittlerweile fast fremd sind. „Es ist gut, dass ich ihn nicht wiedererkenne. Und er mich nicht. Es ist gut, sich zu verändern“.