Baby-News: Helene Fischer ist schwanger

Seit Jahren wird diese Nachricht erwartet. Nun ist sie endlich da. Und dieses Mal ganz konkret! Helene Fischer ist schwanger und das Baby kommt noch diesen Winter zur Welt. Das behauptete eine Vertraute im Gespräch mit der „Bild“-Zeitung.

Auch RTL meldete die Baby-News von unserer Schlager-Queen. Eine Bekannte des Paares, deren Beziehung zu Helene Fischer nicht näher beschrieben wurde, sagte: Die Sängerin sei „im vierten Monat“. Im ersten Quartal 2022 soll der kleine Zwerg auf die Welt kommen, so der Bericht.

Offenbar versucht das Paar schon eine ganze Weile, eine Familie zu gründen. Vielleicht nahm Helene sich deshalb die lange Auszeit. Jedenfalls verrät die Quelle, es sei ein „absolutes Wunschkind“. Helene Fischer und Thomas Seitel, die seit fast drei Jahren offiziell ein Paar sind, „sehnen sich schon lange nach einer eigenen Familie“ und das Baby sei „die Krönung ihrer großen Liebe“.

Wenn das stimmt, ging es dann ja doch ziemlich schnell. Da hat der Amos-Pfeil wohl dieses Mal richtig getroffen. Helene Fischer war vor ihrer aktuellen Beziehung zehn Jahre lang mit dem Showmaster und Kollegen Florian Silbereisen liiert. Ende 2018 verkündeten beide eine einvernehmliche Trennung und deuteten bereits an, dass ein neuer Mann in Helenes Leben getreten sei. Im Dezember stellte sich dann heraus, dass es sich um einen der Akrobaten in ihrem Bühnenteam handelte: Thomas Seitel.

Später wurde aufgedeckt, dass die beiden sich während einer Tournee ineinander verliebt hatten. Doch die „Atemlos“-Sängerin selbst ist sehr diskret, was ihr Liebesleben anbelangt. Frank Elstner entlockte ihr einmal ein paar Worte. Da schwärmte Helene, wie „fürsorglich“ und „liebevoll“ Thomas sei. Er sei der Mann, „der mir das Leben aber auch, glaube ich, sehr leicht machen wird und der wundervoll ist zu mir und der genau passt. Mit ihm kann ich mir alles vorstellen.“ Ob sie bei diesem Gespräch wohl schon ans Kinderkriegen dachte?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.