Angelo Kelly: Deshalb gehen seine 5 Kinder nicht in die Schule

Angelo Kelly (35) hat inzwischen eine eigene Familie und 5 Kinder. Zusammen mit seiner Frau wohnen sie mitten im irischen Wald. Doch wie und wo lernen seine Kinder Rechnen, Lesen und so weiter?

Keine Bange – Angelo kümmert sich um alles selber. „Das ist gut, weil es uns die Möglichkeit gibt, auch mal längere Reisen zu unternehmen“. Denn er und seine Familie haben regelmäßige Auftritte und so kann man alles besser koordinieren.

Doch seine Frau Kira und Angelo sind strenge Eltern. So gibt es ganz strikte Fernsehzeiten und kein Taschengeld. „Es gibt ab und an mal ein wenig Geld. Wenn wir zum Beispiel auf den Flohmarkt gehen, bekommt jedes Kind zehn Euro und darf sich etwas kaufen“. Auch für die Auftritte gibt es kein Geld: „Sie bekommen einen symbolischen Betrag für jedes Konzert. Sie sollen schließlich keine verwöhnten Gören werden“.