Krankheitszustand Putin: Dieses Video gibt tiefe Einblicke

Immer wieder wird über die Gesundheit von Kreml-Chef Wladimir Putin diskutiert. Ein Video gibt jetzt weiteren Aufschluss über den Zustand des 69-Jährigen und eines kann man mit Sicherheit sagen: Die Fassade des einstigen russischen Felsens, der immer unzerstörbar wirkte, bröckelt weiter und weiter.


Besagtes Video wurde vom Kreml selbst veröffentlicht und zeigt den russischen Präsidenten gemeinsam mit seinem Verteidigungsminister Sergej Schoigu. Bei dem Treffen teilte Schoigu mit, dass die russischen Truppen die hart und lange umkämpfte südostukrainische Hafenstadt Mariupol unter ihre Kontrolle gebracht haben. Kiew dementiert das zwar bislang noch, aber Russland sei sich hier sicher.

Das Kriegserfolge auf diese Weise übermittelt werden, ist an sich jedoch keine Besonderheit. Stattdessen ist es etwas ganz anderes, das an diesem Video auffällt: Und zwar die Haltung Putins. Er sitzt Schoigu an einem kleinen Tisch gegenüber, an dem er sich über die komplette Länge des Videos mit einer Hand festhält. Er lehnt sich zudem an den Stuhl, wirkt aber trotzdem zusammengesunken.


Im Netz spekuliert man viel über den Clip und was er eventuell über Putins Gesundheit preisgeben könnte.
Der ukrainische Journalist Illia Ponomarenko schrieb auf Twitter: „Geht es nur mir so, oder sieht Putin wirklich mit jedem Tag des Krieges ungesünder aus? Ich kann einen drastischen Unterschied zwischen jetzt und Ende Februar feststellen.“

Einige andere Internetuser vermuten, dass sich Putin an dem Tisch festhält, um ein Zittern zu verbergen, wie es etwa bei der Erkrankung Parkinson auftritt. Die russische Investigativgruppe „Proekt“ will hingegen schon vor einigen Wochen herausgefunden haben, dass Putin in den vergangenen vier Jahren 35 Mal einen Spezialisten für Schilddrüsenkrebs aufgesucht hat.

Der Kreml dementiert Berichte über einen schlechten Gesundheitszustand des russischen Präsidenten allerdings immer wieder.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.