12 Jahre Hölle – Liebes-Comeback bei Brangelina ausgeschlossen

Eine Zeit lang sah es danach aus, als könnten sich Brad Pitt und Angelina Jolie wieder näherkommen. Wegen der Kinder ist sie sogar in die Nähe von Pitt gezogen und er hat für das Wohl der Familie eine Therapie gemacht.

Seit die Scheidungspapiere eingereicht sind, haben die beiden noch einiges zu klären. Hier geht es nicht nur um Millionen, sondern auch um das Sorgerecht der Kinder. Beide versuchten ihr Bestes, in der Öffentlichkeit nichts schlechtes zu sagen.

Family❤️ #brangelinaofficial_tbt

Ein Beitrag geteilt von Brad Pitt & Angelina JoliePitt (@brangelinaofficial) am

Doch jetzt scheint Brad Pitt der Kragen geplatzt zu sein. Ein Insider enthüllte gegenüber dem Magazin „star“, Brad habe darüber gesprochen wie sehr beide während der Ehe gelitten haben. Gemäß Brad Pitt sollen die 12 Jahre die Hölle gewesen sein.

Das klingt nicht mehr nach einem möglichen Liebes-Comeback.